Style Guide: Doppelreihiger Blazer – der Klassiker 2.0

DER KARIERTE DOPPELREIHIGE BLAZER

Kleidung ist immer etwas wahnsinnig persönliches und individuelles. Wir bei BANÚ möchten Lieblingsstücke für dich und deinen Kleiderschrank kreieren. Dafür liegt unser Augenmerk auf zeitlosen aber trotzdem modernen und besonderen Designs. Heute möchten wir gemeinsam mit dir einen Blick auf eine echte Geheimwaffe unter den Kleidungsstücken werfen: den doppelreihigen Blazer. Viele verbinden mit der eleganten Jackenvariante meistens männliche Business Outfits und genau das wollen wir ändern. Wir beweisen dir, dass ein doppelreihiger Blazer ein echtes Must-Have im Kleiderschrank von uns Frauen ist und verraten, wie du ihn vielseitig und deinem Stil entsprechend kombinieren kannst.

Die Geschichte des Blazers:

Es gibt einige Annahmen zur Geschichte des Blazers. Eine davon ist, dass er zum ersten Mal im Jahre 1837 auftauchte, als ein Kapitän neue und repräsentative Jacken für seine Mannschaft und sich anfertigen ließ. Diese kam so gut an, dass andere Schiffsbesatzungen diese einfach übernahmen und populär machten. Sein damaliger Look? Dunkelblauer Doppelreiher mit goldenen Knöpfen und Seitenschlitzen. Heute besser bekannt als “Marine Blazer”. Seit 1920 gilt der Blazer in Europa als etabliert. In die Frauengarderobe wurde der Blazer allerdings erst später aufgenommen. Heute gilt er als beliebte Business Jacke, welche aktuell jedoch besonders durch ein sportives und legeres Styling auch immer mehr in unsere Alltagsgarderobe übergeht.

Das Markenzeichen des doppelreihigen Blazers:

Das markanteste Markenzeichen des doppelreihigen Blazers ist selbstverständlich die parallele Knopfreihe, welche durch mindestens vier Knöpfe geschlossen wird. Klassische Blazer haben zudem aufgesetzte Taschen, einen schmalen bis mittelbreiten Reverkragen sowie eine eher kastige Form. Aktuell ebenfalls wieder besonders modern sind Modelle mit ausgeprägten Schulterpartien, welche teilweise zusätzlich durch Schulterpolster verstärkt werden.

So stylen wir karierte Blazer:

Der Blazer ist ein echter Allrounder und längst nicht mehr nur im Office oder zu Business Meetings  ein beliebtes Kleidungsstück. Natürlich ist auch unser BANÚ Kate Blazer vielseitig kombinierbar und für unterschiedlichste Stile und Anlässe geeignet. Wer es etwas chicer und förmlicher mag trägt den karierten Blazer zur unserer passenden Cara Culotte Hose und kreiert so einen modernen Zweiteiler-Look, der einiges her macht. Wer es lieber sportlich mag, kombiniert unseren Kate Blazer einfach zur Jeans, einem weißem T-Shirt und Sneaker. Und auch zum Kleid, wie unserem Emma Modell, sieht ein karierter Blazer toll aus. Farblich passende Accessoires dazu, fertig ist der Blazer Look.

LET’S STAY IN TOUCH

Über den BANÚ Newsletter erhältst du die neusten News und Updates, Inside Einblicke, exklusiven Zugang zu Pre-Sales und anderen Promo Aktionen immer zuerst.

Mit dem Klicken auf Subscribe now stimmst du zu, dass wir deine Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten.

BANÚ SIZING GUIDE

Size chart: Emma Dress

(all measurements are listed in centimetres)

Size  A = length B = breast C = chest D = hips
34 ca. 119 ca. 40 ca. 34 ca. 47
36 ca. 119 ca. 43 ca. 35 ca. 48
38 ca. 121 ca. 46 ca. 36 ca. 49
40 ca. 121 ca. 48 ca. 38 ca. 50